Heimische Naturholzmöbel

brandmal massivholztisch nach MassNaturholzmöbel werden bei brandmal aus heimischen und regionalen Massivhölzern hergestellt. Massivholz als Qualitätsbegriff unterliegt dabei einer strengen Norm, denn nicht jedes Möbelstück aus Holz ist „massiv“. Kein Massivholz hingegen sind Sperrholz , Span- und Faserplatten! Durch Furniere (sehr dünne Massivholzschicht) bei den sichtbaren Flächen entsteht der Eindruck eines Massivholzmöbels. Durch die teils giftigen Klebestoffe kann dieses Material gesundheitsschädlich sein und muss als Sondermüll entsorgt werden.
Ausgangsprodukt für heimische Naturholzmöbel (auch Voll-Holzmöbel genannt) sind gesägte Bretter aus gewachsenem Holz von regionalen Bäumen. So ist zum Beispiel bei den Zertifikatstischen von brandmal vom ursprünglichen Standort des Baumes bis zum fertigen Unikat alles nachvollziehbar.

Die Vorteile von heimischen Naturholzmöbeln

Massivholzbett Naturholz von brandmal

Betten ohne Schrauben und Leim aus gesundheitsförderlichem Massivholz.

Mit heimischen Naturholzmöbeln von brandmal tun Sie sich nur Gutes – denn durch ihr offenporiges Holz sorgen sie für ein optimales Raumklima. Des weiteren wird durch diese Offenporigkeit die elektrostatische Aufladung des Staubs verhindert und eine antibakterielle Wirkung erzielt. Manche Hölzer, wie zum Beispiel das Arvenholz, haben darüber hinaus sogar eine gesundheitsfördernde Wirkung.

Regionale Naturholzmöbel haben eine besondere Ästhetik. Sie werden beim ersten Anblick vielleicht nicht erkennen, dass es sich um ein solches Möbelstück aus Massivholz handelt, aber sobald Sie das Holz befühlen, werden Sie sofort den entscheidenden Unterschied wahrnehmen. Qualität, die Sie spüren können!

Ein weiterer Vorteil eines Naturholzmöbels ist seine Robustheit und Stabilität. Mit natürlichen Möbeln aus massivem Holz kann man intensiv leben, ohne fortwährend Angst haben zu müssen, dass diese einer starken Beanspruchung nicht standhalten würden. Für Generationen gebaut.

Die Ausdruckskraft eines heimischen Naturholzmöbels bleibt über die Jahre hinweg erhalten, so dass Sie ein Leben lang Freude an Ihren Naturholzmöbeln haben werden.

 

Ökologische Sorgfalt

Brandmal achten darauf, dass alle Materialien, mit denen gearbeitet wird, ökologisch sinnvoll gewonnen, verarbeitet und eingesetzt werden. So werden ausschliesslich heimische Hölzer aus kontrollierten forstwirtschaftlichen Wuchsgebieten verwendet. Das sogenannte „Prinzip der Nachhaltigkeit“ ist hierbei entscheidend, d.h. es darf nicht mehr Holz abgeschlagen werden, als nachwächst. Des weiteren wird auf alle Stoffe verzichtet, die Mensch und Natur belasten könnten.

Ästhetik, Farbenspiel, Formensprache

Tisch nach Mass von brandmal

Zertifikatstische – Regionale Sammlerstücke aus liechtensteiner Holz.

Die natürliche Ausstrahlung von Massivholzmöbeln fasziniert! Die immerzu unterschiedliche Maserung des Holzes und das hierdurch hervorgerufene „natürliche“ Farbenspiel strahlt eine ganz besondere Ästhetik aus.
Auch die Formensprache unserer Massivholzmöbel drückt in erster Linie Natürlichkeit und Behaglichkeit aus. Die Proportionen und das Design widerspiegeln in höchstem Masse Harmonie.

 

Mit der brandmal holzmanufaktur, die Natur bei sich zu Hause! Rufen sie für einen unverbindlichen Beratungstermin zu ihrem heimischen Naturholzmöbelstück doch einfach an.

Ich freue mich von Ihnen zu hören!

Quirin Schächle
Tel. +41 79 417 46 49
Telefonisch erreichbar, von Montag bis Freitag, 8.00 – 18.00 Uhr